Wohin mit der gebrauchten Wäsche?


Platz für frische Wäsche gibt es im Mobby ausreichend. Aber wohin mit der gebrauchten Wäsche? Den Platz dafür hatten wir schnell gefunden. Das obere Stockbett ist komplett frei. Das könnte also als Stauraum dienen.

Stockbett ausgemessen und die Mima meinte sofort, da gibt es bestimmt was im schwedischen Möbelhaus. Also auf geht’s. Und tatsächlich fanden wir Klapp-Boxen mit Reißverschluss die quasi exakt für den Vario 545 entworfen wurden.

In der einen Box haben wir frische Handtücher, Waschlappen und Geschirrtücher. Da sind damit auch gleich super verräumt. Die andere Box dient dann als Gebrauchtwäschebox. Und neben dem Stauraum ist die Position auch echt praktisch.

Waschen im Bad, Wäsche gleich reinschmeißen, fertig 🙂 Die Lösung ist sehr günstig, der Platz dafür optimal und sehr praktisch.

Bewerte diesen Artikel
(2) 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Durchschnitt: 5,00 von 5)

Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.