2,50 Euro Handtuchstange


Wohin mit den nassen Handtüchern und Waschlappen haben wir uns immer gefragt und lange nach einer Lösung gesucht. Alles was wir gefunden haben hat uns nicht so richtig überzeugt. Einzelne Halter fanden wir doof. Eine Hakenleiste über dem Kleiderschrank wäre eigentlich unsere präferierte Lösung gewesen. Aber auch da haben wir nichts gefunden, was uns gefallen hätte.

Und wie so oft war es Zufall. Wir waren im Baumark und sind gerade an der Holzabteilung vorbei gelaufen. Und da sah ich auf einmal diese kleine Rundstangen. Die sind meist 1 Meter lang und die gibt es von 20 mm bis 35 mm Durchmesser. Eigentlich müsste es doch klappen, dass man die Stange auf die richtige Länge zuschneidet, zwei Löcher bohrt und an der Halterung für das Kindernetz befestigt. Die Rundstangen kosten so um die 2 Euro. Das ist kein großer Verlust, wenn es nicht funktioniert. Also eine geriffelte Rundstange – ich meine mit 23mm Durchmesser – mitgenommen.

Abgesägt, zwei Löcher gebohrt und mit einem Surfertampen an der Halterung befestigt. Das System ist nun seit Oktober 2016 im Einsatz. Funktioniert tadellos, erfüllt unsere Anforderungen und ist stabil genug. Das Ein- und Aushaken ist zwar etwas fummelig, aber irgendwie hat das auch was. Es kommt zum Trocknen auf jedenfall mehr Luft hin, als an der Kleiderschranktür und da die Befestigung hinter der Schiebetür ist, können wir diese bei Bedarf auch immer noch zumachen. Wir hätten nur eine Nummer dicker nehmen können. Und wenn es uns nicht mehr gefällt. Zwei Knoten aufmachen und das System ist wieder weg.

Bewerte diesen Artikel
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung)

Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.