Kochen im Mobby


Viele unserer Mobby Lieblingsessen kochen wir natürlich auch zu Hause.  Aber!

Einige Rezepte machen erst im Urlaub so richtig Spaß wie z.B. Pizza am Strand mit Meerblick oder ein selbst gebackener Blaubeerkuchen aus schwedischen Heidelbeeren.

Manches gelingt besser als zu Hause, anderes schmeckt nur so gut weil der Spaß und das Urlaubsfeeling es erst richtig toll werden lassen.

Ein Paar unserer „Klassiker“ wollen wir nun hier verraten.

Wichtig: Vieles passiert aus dem Bauch heraus, gerade Mengenangaben und Zutaten variieren natürlich sehr.  Je nachdem was die Mobbyküche her gibt und was einem so einfällt mitten im Nichts. Da hat man nun z.B. eine große Schüssel Blaubeeren und was machen wir jetzt draus?

Kuchen, Marmelade, Pfannkuchen, Nachtisch??????? Oder, oder, oder…… 🙂

Bewerte diesen Artikel
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung)

Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.